Februar 2015
Verlustarmes Sprühen - ein weiterer Meilenstein im integrierten Anbau
Harald Weis
Nach einem Vierteljahrhundert Praxis im integrierten Anbau zählt Südtirol weltweit zu den fortschrittlichsten Apfelanbaugebieten bezüglich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Meilensteine, wie der Verzicht auf sehr giftige und giftige Pflanzenschutzmittel oder der flächendeckende Einsatz der Verwirrungsmethode tragen seit über zwei Jahrzehnten zum Gesundheits- und Umweltschutz bei.
Artikel lesen
Gute Nachbarschaft eines Weinbauern und dem Jesuheim in Girlan
Katharina Martini
Interview mit Konrad Schweigkofler, Obst- und Weinbauer aus Girlan.

obstbau*weinbau: Informieren Sie Ihre Nachbarn, bevor Sie mit Pflanzenschutzmitteln behandeln?
Konrad Schweigkofler: Nein, eigentlich nicht.

Gibt es eine ereinbarung mit Ihren Nachbarn bezüglich der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln?
Nein, es gibt keine genaue Vereinbarung. Ich kenne die Situation im Jesuheim gut und ich weiß, zu welcher Zeit die Leute nicht draußen sind. Wenn trotzdem ein Heimbewohner draußen ist, schalte ich den Sprüher ab und begleite ihn ins Hausinnere.
Artikel lesen