September1965
Palmetten-Panorama
Hermann Oberhofer
n den ersten zwei September-Wochen hat der Beratungsring mehrere Flurbegehungen abgehalten. Es mag arbeitsmäßig nicht der günstigste Termin für Begehungen sein, aber für das Ziel, das wir diesmal aufs Korn nahmen, war es" doch der interessanteste Augenblick. Besichtigt wurden nämlich junge Ertragsanlagen, deren Bäume als freie Palmetten erzogen werden. Allgemeine Besichtigungen von Palmetten-Anlagen kurz vor der Ernte standen schon seit längerer Zeit am Programm des Beratungsringes. Wie bekannt, empfiehlt der Beratungsring bei der Erstellung von Neuanlagen als Erziehungsform die freie Palmette. In Vorträgen und Fachartikeln ist das Thema eingehend behandelt worden.
Artikel lesen