September1987
Werkstatt-Gespräche über integrierte Bekämpfung von Pilzkrankheiten im Kernobstanbau
Hermann Oberhofer
Die Organisatoren dieser „Werkstatt-Gespräche über Pilzkrankheiten im Kernobstbau" heißen Sie in Lana herzlich willkommen. Diese Veranstaltung wurde anläßlich des VII. Symposiums für integrierten Pflanzenschutz im Obstbau in Wageningen, Niederlande, vor 2 Jahren angeregt. Man erachtete es für wünschenswert und notwendig, daß die Bekämpfung der wichtigsten Pilzkrankheiten an Apfel und Birne neben den Insektenschädlingen und Spinnmilben in Zukunft stärker in das Konzept des integrierten Pflanzenschutzes mit eingebaut werde.
Artikel lesen