Mai1991
Beratung im biologischen Obst- und Weinbau
Hermann Oberhofer
Auf Ersuchen zahlreicher Obst- und Weinbauern hat sich der Beratungsring entschlossen, nun Fachberatung auch im biologischen Anbau aufzunehmen. Rund 50 Mitglieder des Beratungsringes sind kürzlich mit diesem Wunsch an den Obmann herangetreten. Gleichzeitig sind auch die Behörden, Landesrat Sepp MAYR und Inspektoratsleiter Dr. Franz ZELGER, um Befürwortung und Unterstützung dieser Initiative angesprochen worden.
Artikel lesen